»

Angstpatienten

Den ersten Schritt machen
Vielen Patienten haben Angst vor dem Zahnarztbesuch. Wenn das auch auf Sie zutrifft, machen Sie sich bitte keine Sorgen – Sie sind nicht allein. Darüber hinaus wird es Sie beruhigen, dass wir in unserer Praxis Methoden anwenden, die Ihnen komplett die Angst vor Zahnbehandlungen nehmen. Machen Sie einfach den ersten Schritt.


Entspannte Atmosphäre
Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Sprechen Sie daher beim ersten Besuch in unserer Praxis bitte ganz offen über Ihre Ängste. Manche Patienten haben Angst vor Schmerzen, andere wiederum fürchten sich vor Spritzen. Je genauer wir wissen, was Sie ängstigt, umso besser können wir auf Sie eingehen und für Sie die passende Behandlungsmethode finden.


Bevor wir Ihre Zähne und das Zahnfleisch versorgen, entscheiden Sie, ob Sie während der Behandlung jeden einzelnen Schritt erläutert bekommen möchten oder lieber darauf verzichten. Natürlich können wir während der Behandlung jederzeit eine Pause machen, wenn Sie das wünschen. Zu keinem Zeitpunkt müssen Sie sich hilflos oder gar „ausgeliefert“ fühlen: Sie geben das Tempo vor. Haben Sie keine Angst und sprechen Sie uns an, wir schaffen das gemeinsam.